Kulturkapital Mitte

As part of the project Programme Coordination for Urban Culture and Networking 2015-2017 of the Mitte district office, kultkom has developed a resource map.

Die Bezirkskarte zeigt Kulturakteur:innen auf, welche kulturellen Ressourcen in Mitte vorhanden sind. Welche Künstler:innen sind hier ansässig? Welche kulturellen Orte gibt es in diesem Stadtteil? Und welche Ressourcen können miteinander geteilt werden?

Um der Karte eine besondere Note zu verleihen, haben wir uns an das Künstlerduo von Outer Space Press gewandt. Die Karte entstand in einem aufwendigen Risodruckverfahren, bei dem Hanf- und Bananenblätter als Folien verwendet und Farben übereinander geschichtet werden. Es entstand ein Unikat, das beinahe wie gemalt aussieht.

You can find a version of the map right here:  Download PDF.

 For further information unfold the questions below.

kultkom war für die Ideenentwicklung und Umsetzung verantwortlich. Informationen zum Gesamtprozess erhalten Sie in Interviews mit den Programmkoordinatorinnen unter folgenden Links.

kultur-mitte.de/magazin/interview-mit-den-programm-koordinatorinnen

kultur-mitte.de/magazin/zwei-perspektiven-auf-work-und-sharing 

kultur-mitte.de/mikroprojekte

Projektträger Bezirksamt Mitte – Fachbereich Kunst und Kultur                                                                                          Kooperationen |  OUTER SPACE PRESS

Finanzierung | Netzwerkfonds Soziale Stadt